Vereinszweck

  • Förderung, Koordination und Wissensaustausch im Bereich der medizinischen Versorgung, Lehre und Forschung,insbesondere am Spital in Dhulikhel, Nepal und dessen Aussenstationen

  • Information aller an diesen Themen interessierten Personen

  • Aus-, Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern

  • Mittelbeschaffung zur Unterstützung der Vereinsziele

  • Spenden und Beiträge zweckgebunden einsetzen

Struktur

Die Organe des Vereins NepaliMed-Schweiz sind die Generalversammlung, der Vorstand, die Kontrollstelle (Revisoren) sowie Kommissionen.

Derzeit gibt es keine Kommissionen.

Finanzierung

Der Verein NepaliMed-Schweiz finanziert sich durch Mitgliederbeiträge, Spenden sowie Zinserträge.

Jahresbericht

Jahresbericht 2019

GV Protokoll

Protokoll 2019

Ihre Mithilfe

Unterstützen Sie das Dhulikhel Hospital mit der Aussenstation Bahunepati mit Ihrer Spende oder Vereinsmitgliedschaft!

Der aktuelle Mitgliederbeitrag beträgt für Privatpersonen
Fr. 100.-- und für Firmen Fr. 200.--. Der Beitritt zum Verein erfolgt sofort.


Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung!

Über uns

NepaliMed-Schweiz ist ein Verein zur Förderung des Gesundheitswesen Nepals im Sinne des Art. 60ff ZGB.

NepaliMed-Schweiz fördert die medizinische Versorgung in Nepal zusammen mit dem Dhulikhel Hospital sowie die Aussenstation Bahunepati. Finanziert wird der Verein über Spenden und Mitgliederbeiträge.

Der Verein NepaliMed-Schweiz ist politisch und konfessionell neutral.

Unser Präsident

Werner Aemisegger

Unser Aktuar

Christian Strebel

Unser Kassier

Peter Schmid

Unsere Internetfrau

Regula Marty